Autogenes Training - Oberstufe

Aufgrund unserer inneren Bilder im Gehirn erscheint uns etwas schön und anziehend oder hässlich und abstossend. Innere Bilder sind also massgeblich dafür, wie und wofür wir unser Gehirn benutzen. Über die Symboldeutung kann die Aufdeckung verdrängter Gefühle erlangt werden. Durch das Malen, direkt aus der tiefen Entspannung, können Farben erstarrte Gefühle wecken. So kann mit verdrängten Gefühlen in Kontakt getreten werden. Das spontane Malen als Ausdruckmittel, mit der anschliessenden Deutung kann den schöpferischen Prozess unseres Unterbewusstseins aktivieren und eine Grundlage zur Aufarbeitung bilden. Über die Symboldeutung macht das möglich.