Referenzen

 
Liebe Frau Saacke

Dank Ihrer Hypnosetherapie konnte ich mich gut für meine Prüfungen vorbereiten. Während der Prüfungsvorbereitung fühlte ich mich stärker, konnte mich besser konzentrieren und gewann an Selbstsicherheit. Das Ergebnis war, dass ich meine Prüfungen gut bestanden habe. Die Hypnose hat mir geholfen meine Lernfähigkeiten zu verbessern und mich positiv gegenüber der Prüfung einzustellen. Natürlich ohne Lernen geht nichts aber die Hypnose gab mir zusätzliche Unterstützung. Sie hilft mir auch in meinem Alltagsleben.

Herzlichen Dank

C.F. aus Winterthur
 
 
Liebe Frau Saacke

Durch Ihre Hilfe konnte ich bereits sehr viel mehr über mich selbst erfahren und lebe dank Ihnen auch immer mehr das Leben, welches ich auch wirklich leben will. Ich bin Ihnen unheimlich dankbar, für all das, was Sie mit Ihrer Arbeit bereits entdeckt und ans Licht gebracht haben. Mit Ihrer Energie, welche ich von Sitzung zu Sitzung intensiver spüre, helfen Sie mir, versteckte und verdrängte Gefühle und Erinnerungen im Hier und Jetzt zu betrachten und auf meine Art und Weise zu verarbeiten.
Im Vergleich zu meiner ersten Sitzung fühle ich mich heute viel leichter und befreiter, da mein Inneres endlich auch wahrgenommen wird.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen sehr gerne auch einmal mehr DANKE sagen!

A.R. aus Winterthur
 
 
Liebe Frau Saacke,

Seit einigen Jahren bin ich bei Frau Saacke in der Hypnoseanalyse. Durch die wertvollen Sitzungen öffneten sich viele Schichten meines Unterbewusstseins und zeigten mir zum Teil völlig unbekannte Inhalte meines Ichs. Meine Probleme bekamen einen anderen Stellenwert. Während jeder Hypnose war ich ansprechbar und die Tatsache, dass mein Unterbewusstsein nur das preisgibt, wozu ich bereit war, hat mich stets beruhigt. Dank der grossartigen Persönlichkeit von Frau Saacke konnte ich vieles besser und anders verarbeiten. Ohne "meinen Engel" hätte ich diese schwierige Lebensphase kaum ausgehalten. Frau Saacke war mein Anker und hat mich nicht nur ein Mal zurück auf den Boden der Realität gebracht. Seit einiger Zeit mache ich auch Fokussier-Sitzungen bei ihr, welche ich vorallem Zuhause für mich sehr gut anwenden kann.

C.P. aus Seuzach
 
 
Liebe Frau Saacke,

dass ich Sie und vor allem Ihre Arbeit an einem sehr wichtigen Punkt meines Lebens kennenlernen durfte, war EIN GROSSES GLÜCK.Den Weg, den ich sonst vielleicht gegangen wäre, möchte ich mir gar nicht erst vorstellen. Ich bin Ihnen von ganzem Herzen dankbar, dass Sie mich in der Arbeit mit Focusing IN HYPNOSE dahin geführt haben, wo mein Schmerz entstanden ist, und ich so DIE Chance habe, ihn endlich aufzulösen.
DANKE

C.W. aus Zürich
 
 
Liebe Frau Saacke,

ich wollte es Ihnen schon sehr lange sagen: dass ich Sie auf einer Fortbildung kennenlernte, empfinde ich heute als einen der größten Glücksfälle meines Lebens. Zuerst war ich lediglich beeindruckt von den tiefen und versierten Gesprächen, die wir miteinander führten, wobei mir besonders Ihre offene und menschliche Art auffiel.

Unsere erste Hypnose habe ich noch gut in Erinnerung. Nervosität oder Angst entstanden erst gar nicht. Sie hatten der Beschreibung meiner Problematik offenbar mit einer Art innerem Ohr gelauscht, so dass Sie auf Ihre ruhige Art exakt auf mich eingingen und genau auf den Punkt bei mir kamen. Positiv empfand ich auch, dass Sie nie versuchten, mich zu leiten, sondern immer genau auf das horchten, was individuell von mir kam. Ich habe eine sichere Begleiterin an meiner Seite, der ich vertrauen kann.

Sie spüren exakt, was ich verkrafte, und wie weit wir gehen können. Ich hatte nie das Gefühl, dass Sie an mir eine angelernte Methode abspulen. Im Gegenteil: Sie beherrschen Ihr Handwerkszeug, so wie man es sich von einer ausgebildeten Fachfrau wünscht. Doch dazu kommt bei Ihnen eine Tiefe, eine Intuition und ein - in meinen Augen nur durch eigenes aufgearbeitetes Leid entwickeltes - Gespür für den genau „richtigen“ Punkt, das immer wieder staunen lässt.

Ihre Kombination von Fokussierung und Hypnose empfinde ich selbst nach 20 Jahren eigener Erfahrung in diesem Bereich als einzigartig. Auch wenn etliche von Kilometern zwischen uns liegen, würde ich deswegen nicht zu einer „näher gelegenen“ Expertin wechseln. Doch zum Glück erlebe ich Ihre Arbeit am Telefon genau so stark wie bei Ihnen in der Praxis.

Danke für die Hilfe und Klärung bei vielen persönlichen Fragen und besonders bei Fragen zu meinem Beruf. Das war sehr wichtig. Nie vergessen aber werde ich, dass durch Ihr tiefes Verständnis, Ihre Kompetenz und Ihre besondere Gabe der Einfühlung meine Partnerschaft gerettet wurde.

Ich kann Ihnen gar nicht genug danken und wünschen Ihnen von Herzen nur das Beste.

M. L. aus Oberhausen
 
 
Liebe Frau Saacke,

ich möchte mich von Herzen bei Ihnen bedanken ohne Ihre Untersetzung hätte ich die Abschlussprüfung meiner Umschulung nicht so gut gemeistert.
Durch das Fokussieren am Telefon am Abend zuvor entstand in mir eine innere Ruhe und Glauben an mich, dass ich die Prüfung schaffe. So konnte ich am Morgen an die Prüfung zwar immer noch etwas nervös aber mit einer inneren Zuversicht dass ich es kann und mein Bestes gebe.
Auch in meinen schwierigen Lebenssituationen in den letzten Jahren konnte ich dank der analytischen Hypnosetherapie und der einfühlenden, professionellen Begleitung von Frau Saacke endlich eine andere Richtung einschlagen und mich aus meiner Ohnmacht befreien.
Die Hypnosetherapie hilft mir wieder meine Gefühle wahrzunehmen und sie auch zu spüren, dadurch kann ich mich besser verstehen und bin bei mir . So kann ich wieder Entscheidungen treffen die für mich gut und wichtig sind ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.
Ich habe noch keine Therapieform erlebt die so tief an die Wurzeln geht, gleichzeitig so heilend ist und dass ohne Angst zu haben es könnte etwas kommen wofür ich noch nicht bereit bin...ich spüre wieder Wärme im meinem Herzen!

Ich bin unendlich dankbar und glücklich, dass ich diesen Weg mit Frau Saacke gehen darf.
Von ganzen Herzen Danke Frau Saacke!

C.R. aus Winterthur
 
 
Liebe Frau Saacke,

Die analytische Hypnose und das Fokusieren bei Frau Ulrike Saacke hat mir sehr geholfen. Ich kam dadurch so in meine innere Tiefe, dass sich dadurch mehrere festsetzende Störungen lösen konnten. Ich bin froh und dankbar, dass ich in meinem hohen Alter von 82 Jahren diese Methode für mich noch entdeckt habe.

I.-L. aus Zürich