Wie verlässlich ist Hypnose, um der Wahrheit über das eigene Leben auf die Spur zu kommen?

„Die Hirnforschung, Vertreter der so genannten Neuro-Psychoanalyse Freuds bieten Erkenntnisse und Einblicke in die „Seele“ mit modernster Technik. Mehr und mehr gelingt es den neurowissenschaftlichen Forschern, mit neuen bildgebenden Verfahren neuronale Entsprechungen psychischer Vorgänge sichtbar zu machen und damit einige von Freuds umstrittenen Theorien über Verdrängung, Träume und das Unbewusste mit harten Daten zu beweisen.“
(Dr. W. Regal, Ärztewoche 42/2009)